Teki – Ein Jahr mit unserem Chaostier

Vor genau einem Jahr ging es früh zur Arbeit, um auch ja pünktlich Feierabend zu machen. Mein Verlobter und ich haben beide einen kurzen Tag gemacht, damit wir Freitagmittag schnellstmöglich von Potsdam in Richtung Köln fahren konnten. Voller Aufregung wurde in unser eigentlich viel zu kleines Auto eine zweite Hundebox provisorisch eingebaut. Warum? Wir fuhren los in der Hoffnung einen zweiten Hund bei uns aufzunehmen!